Anmelden
Passwort vergessen?

i-NET-Menue Mensa Grafing

W I C H T I G E   H I N W E I S E:

 

                                             B E S T E L L F R I S T E N  G E Ä N D E R T !

Aus organisatorischen und planerischen Gründen müssen Sie bitte ab September 2019 Ihr Menü mindestens 1 Woche vorher bestelllt haben. Wir bitten Sie, Ihre Essenwünsche rechtzeitig im System zu buchen. Am Besten wäre es, sobald Sie den Speiseplan haben, sofort Ihre Essenswünsche im i-Net-Menue einzugeben.

Erkrankt Ihr Kind, können Sie es am Tage der Erkrankung bis 07:15 Uhr vom Essen abmelden. Bei technisch nachweisbaren Zugriffsproblemen auf das i-NET-Menue kann ausnahmsweise die Benachrichtigung bis 07:20 Uhr durch eine E-Mail erfolgen, die Sie an folgende E-Mail-Adresse richten:  mensa@grafing.de. Nach 07:20 Uhr eingehende E-Mails werden nicht mehr berücksichtigt !

___________________________________________________________________________

Was ist Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung? (www.dge.de)

Die DGE, die von Bund und Ländern getragen wird, beschäftigt sich mit allen auf dem Gebiet der Ernährung auftretenden Fragen. Sie übernimmt Aufgaben der Qualitätssicherung in Gemeinschaftsverpflegungen, wie z.B. Mensen, und setzt Richtlinien für die qualitative Bewertung des Angebots. Eine DGE-Zertifizierung stellt sicher, dass das Essen für Ihr Kind hohe Qualitätsansprüche erfüllt.

DGE-zertifiziertes Essen ist ein Gewinn für die Schulverpflegung und sichert deren Qualität

  • Für eine Zertifizierung werden alle Anforderungen, die im DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung gestellt werden, objektiv geprüft. Werden alle Kriterien eingehalten, wird das Mensa-Essen von der DGE ausgezeichnet.
  • Den Eltern wird signalisiert, dass ihre Kinder in der Schule gut versorgt und verpflegt werden.
  • Eine vollwertige Ernährung trägt dazu bei, Leistungsfähigkeit, Wachstum, Entwicklung und Gesundheit Ihres Kindes zu fördern bzw. zu erhalten.

 

P O R T I O N S G R Ö S S E

Das zertifizierte Mittagessen sorgt für ein Viertel der täglichen Kalorienzufuhr. Ihre Kinder benötigen also ein Frühstück plus einen Pausensnack, um Mittags satt zu werden.

___________________________________________________________________________

Wir bitten um Beachtung:

Es kommt immer wieder vor, dass Kinder in die Mensa gehen und aus irgendwelchen Gründen keinen Keyfob vorweisen können.

Leider müssen wir aufgrund unserer Erfahrungen der letzten Jahre darauf hinweisen, dass in einem solchen Fall ab sofort kein Essen mehr ausgegeben werden kann.

Bitte sorgen Sie dafür, dass einerseits der Kontostand im i-NET-Menue-System ausreichend Guthaben aufweist und dass Ihr Kind seinen Keyfob beim Mensagang nicht vergisst.

___________________________________________________________________________

Ihr Mensa-Team

P.S. Nutzen Sie bitte auch das unten auf dieser Seite angeführte Online-Handbuch.



Login

Anmelden

Passwort vergessen?

Klicken Sie hier wenn Sie ihr Passwort vergessen haben.